Herzlich Willkommen 

Liebe Besucher. Wir freuen uns, dass Sie sich für uns und unseren Ortsverein interessieren und wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern auf unserer Seite.    

zweiter Jahresausflug


Die Vorbereitungen zu unserem zweiten Jahresausflug sind abgeschlossen. Am Samstag den 16.09.2017 reisen wir an die Mosel nach Trier (geplant 07:00 Uhr Abfahrt in Münzesheim). Nach unserer Ankunft werden wir die historische Alt- und Innenstadt mit einer fachkundigen Stadtführung erkunden, nach dem Rundgang stärken wir uns bei einem gemeinsamen Mittagessen im "Ratskeller zur Seipe" und anschließend ist dann genügend Zeit die bei der Führung angerissenen, zahlreichen, historischen Schätze der Stadt auf eigene Faust vertiefend zu erkunden oder einen schönen Einkaufsbummel auf und um den wunderschönen Markt zu unternehmen. Die Rückkunft in Münzesheim planen wir dann zu ca. 18:30 Uhr.



Anmeldungen sind ab sofort möglich!

40 Jahre Mitgliedschaft


Am 21.05.2017 ehrte der Vorstand unser langjähriges Mitglied Edda Rheinstädter für 40 Jahre Mitgliedschaft und für ihr sehr aktives Engagement in der AWO und Gesellschaft. Zu diesem Anlass wurde Edda Rheinstädter mit der Ehrennadel der AWO in Gold ausgezeichnet und bekam einen herzlichen Blumengruß aus ihrem früheren Ortsverein St. Arnual im Saarland. Für die lange Treue und das hohe Engagement für den Ortsverein und die AWO insgesamt bedanken wir uns aufs Herzlichste. Wir sind stolz darauf Edda als Mitglied in unseren Reihen zu wissen.


Spendenübergabe

 

Am 22.04.2017 reisten Mitglieder des Vorstands in den Hochschwarzwald, um die gesammelten Spenden des vergangenen Jahres an die Kinderklinik „Katharinenhöhe“ zu übergeben. Bei dem Besuch konnten sich alle von den hervorragenden Therapiekonzepten und innovativen Rehabilitationsmaßnahmen für die an Krebs erkrankten Kinder und ihren Familien überzeugen. Sie erfuhren, dass der Rehaprozess in einer Art „Schicksalsgemeinschaft“ stattfindet. Gleich betroffene Familien oder Patienten reisen gemeinsam zur Rehabilitation an und schließen nach vier intensiven Wochen diesen Prozess gemeinsam ab. Dabei wird die ganze Familie im „Wieder aufleben“ Konzept eingebunden.

Die Klinik ist die Älteste ihrer Art in Deutschland, aber gerade die modernen ganzheitlichen Behandlungsmöglichkeiten werden nicht vollständig von den Kassen finanziert, sodass die Katharinenhöhe immer auf Spenden angewiesen ist.

Der Ortsverein hat sich mit der letztjährigen Spendenkampagne der Unterstützung der Sanierung des in die Jahre gekommenen Spielplatzes verschrieben. Das spielerische Neuerlernen von motorischen Fähigkeiten steht auf dieser Spielinsel besonders im Fokus. Umso mehr freute es die Vorstandschaft, einen großen Spendenscheck in Höhe von 1055,20 zu übergeben. Daher gilt noch einmal jeden Spender ein herzliches Dankeschön!

 

     

Mitglied werden 

Die Arbeiterwohlfahrt ist eine Organisation von Menschen, denen das soziale Miteinander, ob als Mitglied, das sich aktiv in den Ortsverein einbringt, oder als Mitglied, das die AWO ideell unterstützen möchte, besonders am Herzen liegt. Die AWO unterstützt die Schwächeren der Gesellschaft, sie bringt Alt und Jung zusammen, sie ist immer da wo es Menschen schlecht geht und Menschen Hilfe benötigen. Dafür bietet die AWO eine Bandbreite an Einrichtungen, bei denen die Menschen den Alltag vergessen und sich näher kommen können. Die wichtigsten sind die Ortsvereine, die die Basis für das sozial-gesellschaftliche Engagement der AWO darstellen. Damit die Ortsvereine auch das starke Fundament der AWO sein können, ist jede helfende Hand und jedes Mitglied wichtig.

 

Möchten Sie Teil unserer großen Familie werden, sich sozial und gesellschaftlich engagieren oder uns ideell unterstützen, dann werden Sie noch heute Mitglied im AWO Ortsverein Kraichtal e.V.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann finden Sie die Beitrittserklärung. Wir freuen uns auf Sie! 

 

Dateidownload
Hier können Sie das Beitrittsformular herunterladen.

 
 

Spenden

Der AWO - Ortsverein Kraichtal e.V. finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Wir freuen uns über jede Spende und ideelle Unterstützung für unsere Arbeit im Kraichtal.

Sie möchten uns unterstützen? Dann bitten wir Sie um Ihre Spende zu Gunsten folgenden Kontos:

 

Inhaber:              Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Kraichtal e.V.

IBAN:                  DE 21 6639 1200 0081 6353 07

BIC:                    GENODE61BTT

Konto:                81635307 

Blz:                    66391200 

Institut:               Volksbank Bruchsal-Bretten e.G.

 

Gerne nehmen wir Ihre Spende auch persönlich entgegen.Für Beträge bis 100 Euro reicht bereits der Einzahlungsbeleg als Nachweis für das Finanzamt. Ab 100 Euro erhalten Sie von uns unaufgefordert eine Spendenquittung.

 

Vielen Dank!