Herzlich Willkommen 

Liebe Besucher. Wir freuen uns, dass Sie sich für uns und unseren Ortsverein interessieren und wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern auf unserer Seite.     

Mitgliederversammlung 2016


Am Freitag, den 25.11.2016 fand unsere diesjährige, ordentliche Mitgliederversammlung statt. In diesem Jahr wurde der gesamte Vorstand neu gewählt.

Mathias Eiserbeck wurde erneut zum Vorsitzenden, Jens Frohberg zum stellv. Vorsitzenden, Ruth Römpert zur Kassiererin, Veit Römpert zum Schriftführer und Marliese Müller, Sigird Stolzenberger, Bernhard Stolzenberger, Tobias Schulz zu Beisitzern gewählt. Die gewählten bedanken sich für das Vertrauen. Mit dem bisherigen und nun neuen Team starten wir nun in das Jahr 2017, welches mit den Vorhaben ebenfalls vorgestellt wurde. Bei einem gemütlichen Abendessen ließen die anwesenden Mitglieder und Gäste die Veranstaltungen und Aktivitäten 2016 Revue passieren und den Abend ausklingen. 

zweiter Jahresausflug 2016

Bei aufklarendem Wetter haben wir am Samstag, den 08.10.2016 einen wunderschönen Ausflug ins Elsass nach Wissembourg unternommen. Wir besichtigten einen Teil der Maginot-Linie mit der Festung Schönenbourg und konnten uns in einer 2 Stündigen  Führung von der Anlage beeindrucken lassen. Hier war Geschichte sprichwörtich zum Anfassen nah. Anschließend fuhren wir nach Wissembourg wo wir zu Mittag aßen und nach einem kleinen Verdauungsbummel eine Stadtrundfahrt mit der Touristenbahn unternahmen. Diese endete dann am deutschen Weintor. Nach einer kurzen Besichtigung traten wir dann die Heimreise an. Ein rundum schöner Ausflug.


Unser herzlicher Dank gilt dem Verein zur Unter- und Erhaltung der Anlage Schönenbourg, der Stadtinformation Wissembourg und der Firma Wöhrle Reisen.

 

Mitglied werden 

Die Arbeiterwohlfahrt ist eine Organisation von Menschen, denen das soziale Miteinander, ob als Mitglied, das sich aktiv in den Ortsverein einbringt, oder als Mitglied, das die AWO ideell unterstützen möchte, besonders am Herzen liegt. Die AWO unterstützt die Schwächeren der Gesellschaft, sie bringt Alt und Jung zusammen, sie ist immer da wo es Menschen schlecht geht und Menschen Hilfe benötigen. Dafür bietet die AWO eine Bandbreite an Einrichtungen, bei denen die Menschen den Alltag vergessen und sich näher kommen können. Die wichtigsten sind die Ortsvereine, die die Basis für das sozial-gesellschaftliche Engagement der AWO darstellen. Damit die Ortsvereine auch das starke Fundament der AWO sein können, ist jede helfende Hand und jedes Mitglied wichtig.

 

Möchten Sie Teil unserer großen Familie werden, sich sozial und gesellschaftlich engagieren oder uns ideell unterstützen, dann werden Sie noch heute Mitglied im AWO Ortsverein Kraichtal e.V.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann finden Sie die Beitrittserklärung. Wir freuen uns auf Sie! 

 

Dateidownload
Hier können Sie das Beitrittsformular herunterladen.

 
 

Spenden

Der AWO - Ortsverein Kraichtal e.V. finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Wir freuen uns über jede Spende und ideelle Unterstützung für unsere Arbeit im Kraichtal.

Sie möchten uns unterstützen? Dann bitten wir Sie um Ihre Spende zu Gunsten folgenden Kontos:

 

Inhaber:              Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Kraichtal e.V.

IBAN:                  DE 21 6639 1200 0081 6353 07

BIC:                    GENODE61BTT

Konto:                81635307 

Blz:                    66391200 

Institut:               Volksbank Bruchsal-Bretten e.G.

 

Gerne nehmen wir Ihre Spende auch persönlich entgegen.Für Beträge bis 100 Euro reicht bereits der Einzahlungsbeleg als Nachweis für das Finanzamt. Ab 100 Euro erhalten Sie von uns unaufgefordert eine Spendenquittung.

 

Vielen Dank!